OJA Oerlikon voll cool



Der Jugendtreff an der Dörflistrasse 76 in Oerlikon ist von Mittwoch bis Freitag geöffnet. Hier können Jugendliche von 12 – 18 Jahren Ideen verwirklichen, zusammen chillen, sich beraten lassen oder einfach abtanzen.

Der Verein Offene Jugendarbeit Zürich (OJA) führt im Auftrag des Sozialdepartementes der Stadt Zürich verschiedene Jugendtreffpunkte. Unter anderem den gut besuchten Treff an der Dörflistrasse 76 in Oerlikon.


Hier arbeiten der Stellenleiter Renato, Vasco, Charlotte, welche eine Mutterschaftsvertretung macht zusammen mit Toni, der in Ausbildung ist und Simeon, dem Praktikanten.




Sie bieten den Jugendlichen die Räume und unterstützen sie darin, ihre eigenen Ideen umzusetzen. Sei es ein Ping-Pong Tournier oder Billiard, sei es Pizza backen oder einen Treff-Kiosk führen. Zudem können sie die Jugendliche beraten bei der Lehrstellensuche und haben immer ein offenes Ohr für Anliegen, Probleme und Fragen.


Rund 7000 Besucherinnen und Besucher finden pro Jahr den Weg in den Treffpunkt. Der Jugendtreff Oerlikon ist beliebt, ein cooler Treffpunkt, auch weil er gut erreichbar ist.


Ist im Treff einmal nichts los, gehen die Jugendarbeiter*innen auch einmal zum Sternen, auf den Markplatz oder auch auf den Pausenhof, um die Jugendlichen anzutreffen. Im Winter gibt es zudem das beliebte Midnight-Sport Angebot in der Ligusterhalle und im Sommer trifft man sich vielleicht auch einmal beim Katzensee. Die OJA Oerlikon hat ein vielfältiges Angebot.


Und ausserhalb der Öffnungszeiten sind die Räumlichkeiten an der Dörflistrasse auch unkompliziert privat zu mieten.


Infos auf der Website: https://www.oja.ch/einrichtungen/oja-oerlikon/ sowie auf instagram: oja_oerlikon. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall.