top of page

Stimmungsvoller Adventsauftakt


Am Freitagabend des 25.11. fand das gemeinsame Einschalten der Weihnachtstanne auf dem Marktplatz Oerlikon statt. Die rund 100 Gäste bekamen leckeren, selbstgemachten Glühwein von der Glühbar ausgeschenkt und wurden mit heissen Marroni, gebraten vom Vorstand, versorgt . Die anwesenden Gäste freuten sich über diesen offerierten Apero.


Das feierlichen Einschalten der Tanne, wurde von einem Countdown begleitet. Anschliessend überreichte der Quartierverein dem diesjährigen Gewinner des Wettbewerbs beim Räbeliechtliumzug, Raphael Troitzsch, den Preis - einen Gutschein von der Buchhandlung Nievergelt. Raphael hatte die beste Schätzung abgegeben, wie viele Räben der Quartierverein 2022 an die Oerliker Schulen verteilte. Das Ergebnis bleibt geheim, und auch der Gewinner kann sich an die Zahl nicht erinnern, damit es beim nächsten Wettbewerb zum Räbeliechtli 2023 weiterhin spannend bleibt.

Der “Gemischter Ad-hoc-Quartier-Chor”, der unter der fachkundigen Anleitung von Patric Ricklin erst wenige Wochen davor zusammengekommen war, begleitete den Anlass stimmungsvoll mit einer Reihe Adventsliedern.

Ein besonderer Dank ging an die Firmen, die die Weihnachtstanne finanziell unterstützt haben. Namentlich: das Atelier Hohl, die Firma Kirnbauer AG, die Austrowein GmbH und die UBS Switzerland Filiale Oerlikon.

Ein grosser Dank geht auch an Grün Stadt Zürich, die Oerlikon eine prächtige Tanne - es gab viele Komplimente - geliefert hat. Und an die Firma Pfanner und Frei AG, die verantwortlich für die Elektroinstallation der Lichterketten ist, hier insbesondere Dzevad Skenderovic, der mit seinem Team bis weit über den Feierabend hinaus die Lichter montiert hat.


Der Quartierverein Oerlikon wünscht allen Bewohnerinnen und Bewohnern weiterhin eine zauberhafte Adventszeit.



Wir bedanken und herzlich bei Marianna Viscuso für die fotografische Begleitung des Events.

Comments


bottom of page