top of page
Samstag, 28. Januar 2023

Koreanischer Filmabend

Rettet den Zoo!
Filmkomödie von Son Jae-Gon

Klicke auf das Bild für Vollbild-Modus

Songsten House

Gubelhangstrasse 7, 8050 Zürich

28.1.23, 18:00

Das koreanische Filmfestival war 14 Jahre lang ein fester Bestandteil unseres Programms. Nun treten wir etwas kürzer und veranstalten einen koreanischen Filmabend mit der Komödie „Rettet den Zoo!“ Wir stossen dabei auf 13 koreanische Filmtage an und freuen uns über die Erfolge, die der koreanische Film erreicht hat. Der Höhepunkt war sicher der vor zwei Jahren verliehene Oscar für den besten Film „The Parasite“ von Bong Joon-Ho.

Im Feel-Good-Movie „Rettet den Zoo“ träumt Tae-soo von einer Karriere in der Anwaltskanzlei, in der er seit Monaten als Assistent auf Probe arbeitet. Sein Wunsch scheint zum Greifen nah, als ihm sein Chef eines Tages eine gut bezahlte Festanstellung unter folgender Voraussetzung verspricht: Tae-soo soll innerhalb von nur drei Monaten einen kurz vor der Pleite stehenden Zoo wieder zum Laufen bringen, damit sich ein potenzieller Käufer finden lässt. Da der Zoo mittlerweile fast alle Tiere hat verkaufen müssen und so natürlich keine Besucher anlocken kann, kommt Tae-soo eine verrückte, aber geniale Idee: Die verbliebenen Angestellten sollen in lebensechten Kostümen selbst in die Rollen der Tiere schlüpfen. Ob das funktioniert? Regie im 2020 produzierten Film führt Son Jae-gon.

Dauer: 113 min., koreanisch mit deutschen UT

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kulturellen Gesellschaft Republik Korea–Schweiz und des asiatischen Kulturzentrums Songtsen House.


Türöffnung: 19 Uhr

Filmstart: 19:30 Uhr


Eintritt frei, Kollekte


http://www.songtsenhouse.ch/

bottom of page